a  a

ad publica gewinnt PR-Etat von Pfanni

Hamburg, im Juli 2005; ad publica serviert ab sofort die PR für die Marke Pfanni aus dem Hause Unilever Deutschland. Im Fokus steht zunächst die Entwicklung eines Konzepts für den Launch und die mittel- bis langfristige Etablierung...

weiterlesen
| Mehr

Verantwortungsvolle Öffentlichkeitsarbeit: Packungsbeilagen für Normalverbraucher unverständlich

DAPR-Kurs entwickelt PR-Checkliste zum Schreiben von Packungsbeilagen

Hamburg, 27.06.2005; Viele PR-Agenturen und Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation von Pharmaunternehmen stellen auch die Packungsbeilagen von Medikamenten her...

weiterlesen
| Mehr

ad publica steht unter Strom – Neues Portal stromauskunft.de vergibt PR-Etat an Hamburger Agentur

Hamburg, 21.06.2005; ad publica gibt ab sofort Auskunft über Stromtarife. Die kreativen PR-Spezialisten zeichnen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der neuen Stromauskunft im Internet unter www.stromauskunft.de verantwortlich. Der Etat ging ohne Pitch an die Agentur aus Hamburg, „weil ad publica im vergangenen Jahr bereits für unsere Suchmaschine www.getprice.de hervorragende Arbeit geleistet hat“, begründet Dr. Jörg Heidjann, Geschäftsführer von GetPrice.de und Initiator von stromauskunft.de, die Entscheidung.

weiterlesen
| Mehr

ad publica mit New School PR weiter auf Erfolgskurs

47,4 Prozent Honorarwachstum – Etatgewinne – Mitarbeiter gesucht – PR Report Award Nominierung

Hamburg, im April 2005; Die Hamburger PR-Agentur ad publica ist weiterhin auf Erfolgs- und Wachstumskurs: Nachdem die kreativen PR-Spezialisten bere

weiterlesen
| Mehr

ad publica macht LÄTTA schweden-frisch

ad publica konzipiert und betreut die diesjährige PR-Kampagne für die Marke LÄTTA aus dem Hause Unilever Bestfoods. LÄTTA präsentiert 2005 eine modifizierte Markenwelt mit Schweden als emotionaler Heimat der modernen Halbfettmargarine. Im Fokus...

weiterlesen
| Mehr

"Pressearbeit - wie in die Medien kommen?"

Am Dienstag, 05.04.2005, 20:00 in der TV-Talkshow business laage auf TideTV

weiterlesen
| Mehr

Orientierung am PR-Ehrencodex „Code de Lisbonne“ weicht wirtschaftlichem Druck – ad publica veröffentlicht dritte Studie zur erfolgsabhängigen Honorierung.

Hamburg, 22. Februar 2005; 36,5% der PR-Treibenden erhalten Angebote von PR-Agenturen, die mit vertraglich garantierten Erfolgen um Aufträge werben. Fast jedes zweite Unternehmen (45,5%) hält das diesbezügliche Verbot für nicht sinnvoll.

weiterlesen
| Mehr

Strategien und Instrumente für die vertriebsunterstützende Public Relations

Dienstag, 15. Februar 2005 um 17.30 Uhr beim eBizzTalk

Public Relations wird von Unternehmen zumeist noch viel zu wenig als „wirksame Waffe“ in der Vertriebsunterstützung begriffen. Dabei verursacht PR vergleichsweise geringe Kosten und...

weiterlesen
| Mehr

Referenzbeispiel Corporate-PR. IT.

Das Interesse an der Telefónica übertraf sogar das an der Deutschen Telekom AG deutlich.

Wer?
ad publica Public Relations GmbH im Auftrag von Telefónica Deutschland GmbH.

weiterlesen
| Mehr

Vorstellung des Managements von ad publica.

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter bei ad publica: Heiko Biesterfeldt

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter: Heiko Biesterfeldt.

weiterlesen
| Mehr