a  a

Neues aus der Diamant-Versuchsküche: Süße Rezepte für die kalte Jahreszeit

Birnen-Maronen-Konfitüre mit Schuss

Wenn es draußen kalt wird, machen wir es uns gerne zu Hause gemütlich. Wir laden Gäste ein, verwöhnen uns mit besonderen Gerichten oder bereiten die ersten Geschenke für Weihnachten vor. Für genau diese Anlässe hat die Diamant-Versuchsküche neue Rezepte entwickelt, die die kalte Jahreszeit versüßen:

weiterlesen
| Mehr

Sehen, hören, staunen: Kultursommer in Flims besticht durch zahlreiche Höhepunkte

Schweizer Urlaubsparadies Flims

Flims, 6. August 2014. Urlauber erwarten im Spätsommer etliche kulturelle Höhepunkte in der beliebten Schweizer Ferienregion Flims Laax Falera. Besucher können in der Sternwarte Mirasteilas das Weltall beobachten und wandeln damit auf den Spuren der NASA, die das größte öffentlich zugängliche Teleskop der Schweiz ebenfalls nutzt. In der Destination gibt es neben Sternen und Kometen noch mehr zu entdecken, wie zahlreiche architektonische Bauwerke – vom Design-Hotel rocksresort bis zu den Brücken des Wasserwanderwegs Trutg dil Flem. Und Gäste, die Kultur nicht nur sehen, sondern auch hören wollen, sollten sich den Klassiksommer Flims nicht entgehen lassen.

weiterlesen
| Mehr

Sechs luftig-leckere Dessertvariationen mit dem neuen Diamant Moussezauber

Gestrudelte Kaki-Granatapfel-Mousse

Unzählige luftig-lockere Mousse-Variationen lassen sich mit dem neuen Diamant Moussezauber in den Sorten „Milch“, „Joghurt“ und „Frucht“ ab sofort ganz leicht zubereiten. Das Besondere: Jeder entscheidet selbst, welche Mousse er aus den Basisprodukten zaubert, denn es gibt keine vorgeschriebenen Geschmacksrichtungen. Einfach Milch, Joghurt oder Früchte mit passendem Diamant Moussezauber und den eigenen Lieblingszutaten aufschlagen, zwei Stunden kühlen – fertig ist die individuelle Mousse-Kreation.

weiterlesen
| Mehr

Neue, hochmoderne Brennerei: Walsh Whiskey Distillery erhaelt Baugenehmigung

Firmengründer Bernard Walsh auf dem Royal Oak Gelände, auf dem die Gebäude der neuen Destillerie errichtet werden. Das Landhaus aus dem 18. Jahrhundert im Hintergrund wird restauriert und zum Besucherzentrum umgebaut.

Carlow/Bremen, 25. Juli 2014. 25 Millionen Euro soll die moderne Destillerie kosten, die die Walsh Whiskey Distillery in County Carlow auf dem Royal Oak Gelände errichten will. Jetzt hat das Unternehmen mit der bekannten Irish Whiskey Marke Writer’s Tears die Baugenehmigung für das Projekt erhalten. Die Bauarbeiten werden im September starten und sollen bis Dezember 2015 abgeschlossen sein. Geplant ist eine unabhängige, hochmoderne Irish Whiskey Destillerie mit Lagerhäusern an den Ufern des Flusses Barrow. Auch ein einzigartiges Besucherzentrum ist vorgesehen, das bis zum Jahr 2021 rund 75.000 Whiskey-Touristen empfangen soll.

weiterlesen
| Mehr

Calvados mit Christian Drouin neu entdecken

Christian Drouin Select AOC

Bremen/Rouen, 24. Juli 2014. Mitten im Herzen des Pays d’Auge auf einem malerischen Landgut entsteht der majestätische Calvados Christian Drouin. Der volle Trinkgenuss des edlen Apfeldestillats mit der Bernsteinfarbe entfaltet sich erst im Glas. Ursprünglich vor allem während eines Essens genossen, trinken Kenner Calvados heute gerne auch als Aperitif, Longdrink oder herb-fruchtige Zutat in Cocktails. Ab sofort ist Christian Drouin im Spirituosenfachhandel erhältlich und entführt Genießer in die duftenden Obstwiesen der Normandie.

weiterlesen
| Mehr

Schweizer Naturparadies Flims per pedes entdecken

Flims - Blick in die imposante Rheinschlucht, auch Swiss Grand Canyon genannt

Flims, 24. Juli 2014. Flims, im Schweizer Kanton Graubünden gelegen, bietet seinen Gästen die perfekte Ausgangslage für Wandertouren durch eine der eindrucksvollsten Gebirgslandschaften der Alpen. Auf insgesamt 250 Kilometer markierten Wanderwegen entdecken Urlauber in der Tektonikarena Sardona die Ursprünge der Alpenentstehung, sehen am Flimserstein die Spuren von Europas größtem Bergsturzereignis, staunen über die Rheinschlucht und finden Erfrischung in kristallklaren Bergseen. Für Liebhaber kulinarischer Gaumenfreuden sind die Kulinarik-Trails der Destination die richtige Wahl. Sie sind die ideale Verbindung aus Wanderspaß und Genuss.

weiterlesen
| Mehr

Charakterstarker Gin 27 kommt aus dem Kanton Appenzell - Bremer Spirituosen Contor begleitet Launch mit B2B-Kommunikation

Gin 27

Bremen/Appenzell, 21. Juli 2014. Geht es um Gin 27, ist die berühmte Frage nach den Erfindern schnell geklärt: die Schweizer – genauer gesagt die Appenzeller. Ebenso wie viele deutsche Destillateure haben auch die Eidgenossen die Trendspirituose für ihre Brennblasen entdeckt. Der charaktervolle Gin 27 mit seinem ausgeprägten Wacholdergeschmack und dem Aroma von warmen asiatischen Gewürzen wie Zimt, Muskat und Kardamom kommt aus dem Schweizer Traditionsunternehmen Appenzeller Alpenbitter. Das einzigartige Geschmacksprofil des Gin 27 entwickelten die Appenzeller in Kooperation mit Barmann Markus Blattner und zwei weiteren bekannten Schweizer Bartendern. Ab sofort ist der Premium Dry Gin auch im Portfolio des Bremer Spirituosen Contors (BSC) vertreten. Den bundesweiten Launch begleitet das BSC mit einer POS- und Anzeigenkampagne.

weiterlesen
| Mehr

Neue KNORR Fix Bolognese-Variante zusammen mit Verbrauchern entwickelt

Hamburg, im Juli 2014. Das neue KNORR Fix Bolognese Unsere Beste! ist ein echtes Gemeinschaftsprojekt. Mehr als 1.000 Konsumenten beteiligten sich an der Produktentwicklung. Zunächst hat Knorr die kulinarischen Vorlieben von Bolognese-Fans bei ihrer Lieblingssauce ermittelt, und aus vielen unterschiedlichen Rezepturen haben die Fans dann ihren Favoriten gewählt: KNORR Fix Bolognese Unsere Beste!. Viele Kräuter wie Oregano und Basilikum, ein intensiver Tomatengeschmack und Karottenstückchen entsprechen den Wünschen der Verbraucher und kennzeichnen die Variante, die ab sofort im Handel erhältlich ist. Mit Bolognese Unsere Beste! will sich Knorr jetzt dem Urteil weiterer Verbraucher stellen und lädt die Nation zu Deutschlands größtem Bolognese-Test ein. Mehr Informationen unter www.knorr.de/test.

weiterlesen
| Mehr

Appenzeller Alpenbitter neu im Vertrieb des Bremer Spirituosen Contors: Der berühmte Kräuterlikör gilt in der Schweiz als Kulturgut

Appenzeller Alpenbitter

Bremen/Appenzell, 16. Juli 2014. Seine mehr als hundertjährige Geschichte, der unverfälscht natürliche Geschmack, die hohe Qualität, seine Vielseitigkeit und nicht zuletzt die aufwendige Herstellung haben den Appenzeller Alpenbitter in der Schweiz zu einem echten Kultprodukt gemacht. Ab Juli bringt das Bremer Spirituosen Contor (BSC) den eidgenössischen Likör aus 42 Kräutern nach Deutschland. Den bundesweiten Launch unterstützt das BSC mit einer Anzeigenkampagne, die das Ursprüngliche und Unverwechselbare des kleinsten Schweizer Kantons einfängt: handgeschmiedete Kuhglocken, Pfeifen, die nach unten zeigen und echte Männer mit langem Ohrgeschmeide – subsumiert unter dem Claim „Tu es wie ein Appenzeller“.

weiterlesen
| Mehr

Knorr auf Facebook: ad publica ist Socially Devoted

ad publica, PR Agentur in Hamburg und Köln, freut sich über eine ganz besondere Auszeichnung: Socialbakers, weltweit tätiger und führender Social Media Analyst, hat der Hamburger Agentur für Öffentlichkeitsarbeit bescheinigt, die Knorr Fanpage exzellent zu betreuen – die Total Response Rate liegt bei 97 Prozent.

Hamburg, Juli 2014. Socialbakers bewertet vier Fanpage-Kriterien, die die Qualität des Community Managements messen: die Anzahl der Fans, die Anzahl der gestellten Fragen, die benötigte Zeit um Fragen zu beantworten (Response Time/RT) und die Anzahl der beantworteten Anfragen (Response Rate/RR). Eine Seite gilt als „socially devoted“, wenn zumindest 65 Prozent aller Fragen möglichst rasch beantwortet werden.

weiterlesen
| Mehr