a  a

Süße (Rezept-)Ideen für den Osterbrunch

Ananas-Möhren-Konfitüre

Für viele hat der Osterbrunch mittlerweile Tradition. Die Familie sitzt beisammen, plaudert und schlemmt. Für alle, die ihre Lieben in diesem Jahr mit etwas Besonderem überraschen wollen, hat Diamant Zucker kreative Rezepte entwickelt.


weiterlesen
| Mehr

Honig kaufen und Bienen helfen - mit Samentuetchen ein Bienenfestmahl zaubern

Glas mit Leporello stehend

Braunschweig, den 9. Januar 2015. Die Honigmarke BIHOPHAR und der Online-Pflanzenversand pflanzmich.de starten im Januar 2015 eine Hilfsaktion für Bienen: Mit dem Kauf eines Aktionsglases Wabenquell Gebirgs-Blüten-Honig können sich Honigliebhaber ein Gratis-Samentütchen für Bienenfutterpflanzen portofrei nach Hause schicken lassen. Ausgesät im heimischen Garten oder Balkonkasten bereichert die Blumenvielfalt das Nahrungsangebot für die Bienen und hilft somit, den Bienenbestand zu sichern.

weiterlesen
| Mehr

LAAX bleibt „Bestes Schweizer Skiresort“

Freuen sich über ihren zweifachen Gewinn: Reto Gurtner, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Weissen Arena Gruppe und Präsident des Verwaltungsrats (2. v. l.) und Katja Kamps, Leiterin Marketing und Kommunikation (2. v. r.)

Führende Freestyle-Destination gewinnt erneut bei World Ski Awards

Laax, 24. November 2014. LAAX ist erneut als „Bestes Schweizer Skiresort“ ausgezeichnet worden. Das Winterresort mit dem Fokus auf Freestyler und Familien erhielt den Preis bei der Verleihung der World Ski Awards. Zum zweiten Mal in Folge setzte sich LAAX damit gegen namhafte Konkurrenten wie Davos Klosters, St. Moritz und Zermatt durch. Die Siegerehrung fand am 22. November 2014 in Kitzbühel statt. Den Preis nahm stellvertretend Reto Gurtner, Geschäftsführer der Weissen Arena Gruppe, entgegen. Gurtner hatte an diesem Abend noch mehr Grund zur Freude: Er wurde für seine Verdienste um den Skitourismus in Europa auch persönlich geehrt mit dem Preis „Outstanding Contribution to Ski Tourism“.

weiterlesen
| Mehr

Fricke Landmaschinen expandiert und eröffnet neue Standorte

Die Baustelle in Sulingen

Heeslingen, 13. November 2014. Die Arbeiten an den sechs neuen Standorten von Fricke Landmaschinen in Sulingen, Verden, Soltau, Steimbke, Neubrandenburg und Züssow laufen auf Hochtouren. Bereits in diesem Jahr eröffnen die Niederlassungen in Sulingen und Verden. Die vier weiteren Standorte folgen im kommenden Jahr.  


weiterlesen
| Mehr

Spatenstich: Fricke Landmaschinen wächst weiter und baut neuen Standort in Steimbke

Zum Spaten griffen: (v.l.n.r.): Heinz Gartelmann (Geschäftsführer Fricke Landmaschinen), Friedrich Leseberg (Bürgermeister Steimbke), Dr. Maximilian Hollerbach (Hollerbach-Bau), Markus Kemper (Firma CLAAS), Robert von Keudell (Firma Claas), Hans-Peter Fricke (Geschäftsführer Fricke Gruppe), Frank König (Geschäftsführer Fricke Landmaschinen), Alexander Ravens (Fricke Landmaschinen), Kai Bartling (Fricke Landmaschinen), Hans-Jürgen Hoffmann (Samtgemeindebürgermeister Steimbke)

Heeslingen, 24. Oktober 2014. Die Unternehmensgruppe Fricke setzt ihr bisheriges Wachstum im Jahr 2014 fort: Gestern Vormittag begannen mit dem offiziellen ersten Spatenstich die Arbeiten am neuen Standort Steimbke im südlichen Niedersachsen. Entsteht wird ein moderner Landmaschinenbetrieb mit Verkauf, Service-Werkstatt, Ersatzteillager und einem Shop. Neben Hans-Peter Fricke, Geschäftsführer der Fricke Gruppe, waren weitere Vertreter des Unternehmens sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft vor Ort.

Sechster Spatenstich 2014
„Derzeit sind wir vor allem in der Elbe-Weser-Region und im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns präsent“, erläutert Hans-Peter Fricke, Geschäftsführer der Fricke Gruppe mit Sitz im niedersächsischen Heeslingen, die aktuelle Situation. „Mit dem neuen Standort in Steimbke und den fünf weiteren neuen Standorten, die sich bereits in der Bauphase befinden, weiten wir unsere bestehenden Vertriebsgebiete deutlich aus.“ Diese entstehen in Verden, Sulingen, Soltau, Neubrandenburg und Züssow. Die Niederlassungen in Verden und Sulingen sollen noch in diesem Jahr eröffnet werden. So können Kunden aus Steimbke dank des engmaschigen Filialnetzes von Fricke Landmaschinen dorthin ausweichen, bis der eigene Standort fertiggestellt ist.

weiterlesen
| Mehr

Hattrick für ad publica: PR-Agentur gewinnt drei Neukunden-Etats

Hattrick für ad publica

Aiya Europe, Tropical Islands und Domestos vertrauen auf die Agentur für Öffentlichkeitsarbeit in Hamburg 

Den Pitch um den PR-Etat von Aiya Europe für den Trendtee Matcha konnte ad publica, Public-Relations-Agentur in Hamburg, erfolgreich für sich entscheiden. Ebenfalls neu auf der Kundenliste der PR-Agentur: Das Ferienresort Tropical Islands mit Sitz in Krausnick bei Berlin und Hygieneexperte Domestos, für den ad publica einen Projektauftrag umsetzt.

weiterlesen
| Mehr

Weltweit größte Halfpipe entsteht in LAAX

Laax Halfpipe

Schweizer Skigebiet baut Freestyle-Kompetenz weiter aus

Laax, 15. Oktober 2014. Europas führende Freestyle-Destination LAAX startet mit einer Sensation in die Wintersaison: der Eröffnung der größten, permanent betriebenen Halfpipe der Welt. Mit einer Gesamtlänge von 200 Metern und einer Höhe von 6,90 Metern setzt das Schweizer Freeski- und Snowboardgebiet einen neuen Standard. Die neue Superpipe nimmt am 6. Dezember 2014 mit einer großen Opening-Party den Betrieb auf. Das Besondere der Anlage ist, dass diese nicht nur Profisportlern, sondern allen Gästen des Skigebietes zugänglich ist.

weiterlesen
| Mehr

Gartenland feiert Eröffnungswochenende in Zeven Aspe

Außenbereich des neuen Gartenland Standorts

Zur Eröffnung seines neuen Standorts in Zeven Aspe hat der Garten- und Kommunaltechnik-Spezialist Gartenland am 11. und 12. Oktober 2014 eine große Feier veranstaltet. Neben zahlreichen Essens- und Getränkeständen erwarteten die Besucher Showprogramme von Sportholzfällern und einem Motorsägenkünstler. Natürlich konnten die Besucher auch das umfangreiche Angebot von Gartenland begutachten und testen.

weiterlesen
| Mehr

ad publica veroeffentlicht Studie zum PR-Ehrenkodex Code de Lisbonne

Grafik: www.infografik.biz (freie Verwendung mit Bildnachweis ad publica oder Link auf adpublica.com)

Bereits zum vierten Mal hat die Hamburger PR-Agentur ad publica im Rahmen einer Studie PR-Spezialisten auf Agentur- und Unternehmensseite zum „Code de Lisbonne“ befragt – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen.

Hamburg, 8. Oktober 2014. Kennen PR-Fachleute die Verhaltensregeln ihres Berufsstandes und halten sie sich daran? Zwingt der wirtschaftliche Druck gerade Agenturen dazu, ethisch-moralische Richtlinien zu missachten? Weichen die oft unausgesprochenen Regeln in der Zusammenarbeit ...

weiterlesen
| Mehr

Whisky-Neuinterpretation nach 101 Jahren: Jericho von The Lost Distillery Company

Whisky-Neuinterpretation Jericho

Bremen/Kilmarnock, 23. September 2014. Jericho war eine schottische Whisky-Brennerei, die 1913 für immer ihre Tore schloss. The Lost Distillery Company hat auf Basis umfassender Recherchen eine Neuinterpretation von Jericho erschaffen, die die modernen Ansprüche von Whiskykennern deutlich übertreffen: ein sherrytöniger Malt – mit dem betörenden Stil der Malts längst vergangener Whisky-Zeiten. Ab September ist Jericho im Spirituosenfachhandel erhältlich.

weiterlesen
| Mehr