a  a

Schlanke Körper-Silhouette bei bayerischen Frauen in!<BR>Aktuelle Studie ergab: Bayerinnen hätten lieber einen flachen Bauch, schlanke Beine und einen knackigen Po als „Holz vor der Hütten“

Essen, 04. November 2005. „Welches Körpermerkmal hätten Sie denn gern?“ Die Antwort auf diese Frage fiel den Frauen aus dem südlichsten Bundesland leicht: Die Mehrheit von 82% plädierte für einen flachen Bauch. Das ergab eine Studie der IPSOS GmbH...

weiterlesen
| Mehr

Erfolgreiche Partnersuche dank Schönheits-OP?<BR>Partnersuche, Sexualleben, Selbstwertgefühl – Schönheitschirurgie kann laut einer neuen Studie viel bewegen

Essen, 27. Oktober 2005. Eingriffe der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie machen nicht nur attraktiver, sondern erhöhen auch den Erfolg bei der Partnersuche. Davon jedenfalls sind 71% der deutschen Männer überzeugt, ergab eine Studie der IPSOS GmbH...

weiterlesen
| Mehr

Medical One erneut doppelt vom TÜV Süd zertifiziert

Essen, 27. Oktober 2005. Der Marktführer für Ästhetisch-Plastische Chirurgie wurde erneut als einziger Anbieter in Deutschland vom TÜV Süddeutschland für sein erfolgreiches Qualitätsmanagement doppelt zertifiziert.

weiterlesen
| Mehr

Goldene Mitte der Deutschen zu dick?<BR>Repräsentative Studie im Auftrag von Medical One ergibt: Die Deutschen wollen ihr Fett weg bekommen – notfalls auch mit dem Skalpell

Essen, 27. Oktober 2005. Die ästhetische Schwachstelle der Deutschen ist ihre Mitte, der Bauch. Das ergab eine IPSOS-Umfrage im Auftrag der Medical One AG. Demnach gaben 80% der befragten Frauen als Wunschkörpermerkmal einen flachen Bauch an...

weiterlesen
| Mehr

Unterschätzte Volkskrankheit Erkältung: 29,2 Milliarden Euro Verlust pro Jahr für die Deutsche Volkswirtschaft

Unterschätzte Volkskrankheit Erkältung: 29,2 Milliarden Euro Verlust pro Jahr für die Deutsche Volkswirtschaft

Schwalbach/Taunus, 06.10.2005. Erschreckende 29,2 Milliarden Euro indirekten volkswirtschaftlichen Schaden hat Deutschland jährlich aufgrund von Erkältungskrankheiten zu verzeichnen. WICK ERSTE Abwehr könnte der Volkswirtschaft 6,4 Milliarden Euro...

weiterlesen
| Mehr

Medical One unterstützt die Deutsche Cleft-Kinder-Hilfe e.V.

Dem Vorstand der Medical One, dem größten Anbieter für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Deutschland, ist es ein großes Anliegen...

weiterlesen
| Mehr

Qualität hat ihren Preis – auch bei Schönheitsoperationen

Immer häufiger wird in den Medien über den Schönheitstourismus nach Osteuropa berichtet. Doch neuerdings gibt es auch in Deutschland Angebote, die kritisch betrachtet werden müssen.

weiterlesen
| Mehr

BOTOX® - weit mehr als nur ein Faltenkiller

Viele Menschen kennen Botox® nur als Mittel, um störende Mimik-Falten zu bekämpfen. Dabei ist Botox® förmlich ein Wundermittel, mit dem noch ganz andere Leiden behandelt werden können, bei denen die Reizübertragung der Nerven eine wesentliche Rolle..

weiterlesen
| Mehr

Professor S. Klinik wird exklusiver Qualitaetspartner der Medical One AG

Die Medical One AG, Marktführer für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Deutschland, hat die international renommierte Klinik Professor S. in Zürich als exklusiven Qualitätspartner gewonnen.

weiterlesen
| Mehr

ad publica nach Pitch um Gesamt-Etat Lead-Agentur der Medical One AG

Hamburg, 10. Januar 2005. Die kreative Hamburger PR-Truppe gewinnt gemeinsam mit dem Markenstrategen Hubertus Maske, der für Werbung und Strategie verantwortlich zeichnet, den Gesamt-Etat für integrierte Kommunikation der Medical One. Im Fokus...

weiterlesen
| Mehr