ad publica macht (mit) LieBee PR

Hamburger Agentur punktet mit Food-Expertise

Hamburg, 10. Februar 2020. Food-PR ist eine der Säulen der Full Service Agentur ad publica. Auf diesem Standbein wächst das Geschäft der Hamburger weiter: Gerade haben sie den Etat der jungen Brand LieBee gewonnen. Der neue Honig bekommt maßgeschneiderte Pressearbeit von der Content-Schmiede ad publica.

 

Seit Januar gibt es dank LieBee fünf neue Sorten im Honigregal. Kompromisslos in der Qualität, puristisch und modern im Design, zielt die Brand insbesondere auf eine jüngere Zielgruppe. Vor der Markteinführung holten die Macher hinter dem neuen Honig sich PR-Expertise an die Seite und vergaben den Etat an die Hamburger Agentur ad publica.

 

Die ad publicaner haben Food in ihrer DNA: Seit Gründung der Agentur betreuen sie Kunden in allen Spielarten der PR von Fachpresse bis zu Publikumsmedien, owned und paid. Zudem gehören Influencer Relations und Social Media zu den Stärken des Teams.

Bei LieBee wird der Fokus der Arbeit auf klassischer Pressearbeit und Online Relations liegen. Dafür greift ad publica auf ein jahrelang gewachsenes Netzwerk aus Entscheidern und Multiplikatoren zurück.

 

Martina Biesterfeldt, Managing Director und verantwortlich für Neugeschäft, freut sich über den neuen Kunden: „Wir lieben Food und sind auf dem Gebiet der Food-PR eine der führenden Agenturen. Es freut uns natürlich, dass das von außen auch wahrgenommen wird. Wir sind mit viel Elan in die neue Arbeit gestartet – Liebe für LieBee!“

Wir nutzen Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Informationen zu Ihrer Nutzung werden daher anonymisiert an Google übermittelt. Sie können widersprechen, indem Sie Google hier deaktivieren. Welche Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten, ist in unserer Datenschutzerklärung hier dokumentiert.

Ich akzeptiere