DUO BOOTS – so einmalig wie Sie

Hamburg/Bath, September 2006. Modische Stiefel, die so passen und aussehen, als ob sie maßgefertigt wären? Eigentlich zu schön, um wahr zu sein – und trotzdem genau das, was DUO BOOTS jetzt auch deutschen Kundinnen zu bieten hat. 

Wer kennt das nicht: Egal, ob man eher kräftigere Waden hat und den Reißverschluss nicht zubekommt oder die Stiefel bei schmaleren Waden zwar zugehen, dafür aber schlabbern – die passenden Stiefel zu finden, ist ein Problem für sich. Und wenn man dann doch endlich welche gefunden hat, dann sind es meistens eher die Klassiker und nicht der letzte Schrei. Schluss damit: DUO BOOTS ist das einzige Unternehmen weltweit, das eine so große Auswahl an Stiefelmodellen in unterschiedlichen Schaftweiten anbietet. Nachdem die Stiefel in Großbritannien schon seit Jahren große Erfolge feiern, haben sie auch im restlichen Europa ihren Siegeszug angetreten. Nach den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Schweden und Norwegen können nun auch deutsche „Stiefelfetischistinnen“ unter www.duoboots.de passgenaue Traummodelle bestellen.

Von Oslo über Bonn bis Lyon und Cannes 
Die neuen Stiefel für die kommende Saison 2006/07 gibt es in allen gängigen Schuhgrößen in 19 Modellen und 21 verschiedenen Schaftweiten (30 bis 50 cm). Ob der luxuriöse Klassiker „Lucca“, der sexy „Cadiz“ mit 9 cm Absatz, der perfekt zu kürzeren Beinen passende „Palma“ oder der bequeme, hinten geschnürte „Rhine“ im Eskimostil – die Auswahl lässt kaum einen Wunsch offen. Egal, wie schmal, schlank, sportlich, muskulös, groß, kräftig oder durchschnittlich sie ihre Beine finden – alle Modelle von DUO BOOTS sind so individuell wie ihre Trägerinnen.

Klassisch, modern oder sportlich –
und hochwertig bis ins letzte Detail

Die Kollektion 2006/07 ist ab sofort online unter www.duoboots.de erhältlich. Die Stiefel werden aus hochwertigem italienischen Leder gefertigt und sind durch die Passgenauigkeit von Anfang an bequem zu tragen. Die Größenskala reicht von Schuhgröße 35 bis 43. Viele Styles werden in unterschiedlichen Farben angeboten.

Pressekontakt:
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

ad publica Public Relations GmbH
Martina Biesterfeldt

Tel.: +49 (40) 317 66 312
Fax: +49 (40) 317 66 301
mailto:martina.biesterfeldt@adpublica.com
https://www.adpublica.com