a  a
zurück zur Übersicht  zur Übersicht



Erfolgsfaktor Öffentlichkeitsarbeit

Unser Name steht für Öffentlichkeitsarbeit: ad [lat. hinzu] publica [lat. öffentlich]

Zweck unserer Maßnahmen für Öffentlichkeitsarbeit ist die interne sowie externe Profilierung unserer Kunden und ihrer Ziele. Zu den wesentlichen Zielgruppen gehören Bewerber, Mitarbeiter und Kunden, aber auch Anrainer, Kapitalgeber sowie Multiplikatoren. Wir beraten von der Strategie für die kommunikative Gesamtausrichtung über kreative Ideen bis zur professionellen Umsetzung des Tagesgeschäfts. Unsere Expertise für Öffentlichkeitsarbeit dokumentieren erfolgreiche Kampagnen zur Platzierung von Themen, zur Begleitung des Marketings oder zur Darstellung der handelnden Persönlichkeiten sowie die durch Branchenpreise immer wieder bestätigte Qualität unserer Öffentlichkeitsarbeit.


Öffentlichkeitsarbeit ist das strategische Management von Kommunikation


In einer ständig komplexer werdenden Praxis der Öffentlichkeitsarbeit gilt der Aufbau von Bekanntheit als Vertrauensbasis, um Reputation zu erlangen. Vertrauen und Bekanntheit sind für Unternehmen erfolgskritische Größen, da sie als weiche Faktoren Erfolge z.B. bei Vertragsabschlüssen beeinflussen können. Wir setzen Öffentlichkeitsarbeit sowohl als operatives Kommunikationsinstrument im Marketing-Mix als auch als strategische Führungsaufgabe, bspw. um Positionierungsstrategien zu entwickeln und umzusetzen ein. Im weiteren Sinne entspricht Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmenskommunikation. Öffentlichkeitsarbeit im engeren Sinne bezeichnet die operative Ebene mit den Kerndisziplinen Presse- und Medienarbeit. Wir beraten unsere Kunden in den Feldern Strategie, Positionierung sowie Corporate und Brand Communications und entwickeln PR-Maßnahmen, die konsequent kreative Strategie, anspruchsvolle klassische Pressearbeit, Online- und Social-Media-Relations sowie Unternehmenskommunikation zu erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit vernetzen.


Strategierahmen für Öffentlichkeitsarbeit: Stakeholder-Kommunikationsmodell

ad publica Stakeholder-Kommunikationsmodell für die Öffentlichkeitsarbeit
Abb. 1: ad publica Stakeholder-Kommunikationsmodell für die Öffentlichkeitsarbeit

„Perception is reality“ – die öffentliche Wahrnehmung beeinflusst den Unternehmenserfolg immer stärker. Klare Positionen, prägnante Botschaften und authentische Kommunikation in der Öffentlichkeitsarbeit mit allen Stakeholdern tragen deshalb messbar zur Performance eines Unternehmens bei. Wir analysieren Reputationen, finden Potenziale, entwickeln Botschaften für die Öffentlichkeitsarbeit und realisieren kreative PR-Kampagnen aufbauend auf unser Stakeholder-Kommunikationsmodell.


Abb.ad publica Geschäftsführer Heiko Biesterfeldt 2: ad publica Geschäftsführer Heiko Biesterfeldt:

„Zielgruppenaffine und medienrelevante Öffentlichkeitsarbeit transportiert Unternehmensbotschaften. So wurde eine Nachhaltigkeitskampagne von ad publica für den Econ Award Unternehmenskommunikation in der Kategorie Public Relations nominiert.“




Einen Kommentar schreiben


    * Pflichtfeld


zurück zur Übersicht  zur Übersicht