EMIL UND DIE DETEKTIVE kommen nach Hamburg

Hamburg, 15. Februar 2002; Premiere der ersten STELLA-Eigenproduktion am 25. März 2002 – Das Ensemble ist komplett

Die erste STELLA-Eigenproduktion EMIL UND DIE DETEKTIVE – DAS MUSICAL (Uraufführung: 12. November 2001 im Musical Theater Berlin) feiert am 25. März 2002 Premiere im Operettenhaus Hamburg und wird bis Sonntag, 5. Mai zusätzlich zu OH! WHAT A NIGHT an ausgewählten Terminen spielen.

Seit Ende Januar ist das EMIL-Ensemble komplett. Zur Zeit proben die 48 Kinderdarsteller, die zehn erwachsenen Schauspieler sowie die neun Musiker in einem Fabrikgebäude in der Leverkusener Strasse auf Hochtouren. Das Kreativ-Team Michael Pinkerton (Regie), Wolfgang Adenberg (Buch und Liedtexte), Marc Schubring (Musik und Komposition) sowie Tobias Bredohl (Musikalische Leitung), das schon die Berliner Uraufführung erfolgreich auf die Bühne gebracht hat, leitet nun auch die Proben in Hamburg. Parallel dazu wird bereits im Operettenhaus Hamburg das Bühnenbild aufgebaut. Ab März werden die ersten Bühnenproben im Theater stattfinden, damit es ab der Premiere am Montag, 25. März auch in Hamburg heißt: Parole EMIL!

Emil und die Detektive - Das Musical für die ganze Familie nach Erich Kästner

Emil und die Detektive – Das Musical für die ganze Familie nach Erich Kästner

Das Kinder-Ensemble mit Helmut Krauss und Holger Hauer

Das Kinder-Ensemble mit Helmut Krauss und Holger Hauer

 

 

 

Wir nutzen Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Informationen zu Ihrer Nutzung werden daher anonymisiert an Google und Hotjar übermittelt. Sie können widersprechen, indem Sie Google hier und Hotjar hier deaktivieren. Welche Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten, ist in unserer Datenschutzerklärung hier dokumentiert.

Ich akzeptiere