Mehr als eine herkömmliche Beauty-Marke

Dänische Kosmetik begeistert Beauty Addicts mit einzigartiger Scanning-Methode und hochwirksamen Produkten

Hamburg, im Mai 2016. Pflegeprodukte, die exakt auf die individuellen Bedürfnisse der Haut abgestimmt sind? Was lange ein Wunsch vieler Beauty-Begeisterter war, ist nun Realität! Beauté Pacifique, eine dänische Hautpflegemarke, ermittelt mithilfe eines einzigartigen Ultraschall-Hautscanners die Beschaffenheit der Haut – bis in die tiefen Hautschichten – und hält für alle Hauttypen passende Produkte im umfassenden Portfolio bereit. Die Wirksamkeit von Beauté Pacifique lässt sich bereits kurz nach Anwendungsbeginn per Ultraschall dokumentieren. Der Anspruch an die Produkte ist hoch: Sie werden gemeinsam mit führenden Dermatologen nach Pharmarichtlinien entwickelt und produziert.

 

„Zeig mir deine Haut und ich sage dir, welche Produkte sie in kurzer Zeit noch schöner machen“ – so oder so ähnlich lautet der Satz, mit dem ausgebildete Kosmetikerinnen das Beauté Pacifique Haut-Scanning einleiten. Der Scanner ermittelt den tagesaktuellen Zustand der Haut und gibt Einblicke in Schädigungen. Hierbei wird sogar erkennbar, um welche Art von Schädigungen es sich handelt, ob diese beispielsweise alters- oder umweltbedingt sind.

Entwicklung und Produktion aus einer Hand
Der Kosmetik-Hersteller blickt auf eine jahrelange Erfahrung in der Beauty-Branche zurück. Ursprünglich stellte der Gründer und Ingenieur Flemming K. Christensen medizinische Geräte für die Firma Cortex Technology her. In diesem Rahmen entwickelte er auch den Ultraschall-Hautscanner. Zudem gründete er GMPack, das Schwesterunternehmen von Beauté Pacifique, das Pharma-Produkte produziert und verpackt. 1997 bündelte Christensen alle Kompetenzen, indem er Beauté Pacifique gründete und mit führenden Dermatologen Hautpflegeprodukte entwickelte, die bis heute nach Pharmarichtlinien produziert werden. Diese Qualität überzeugt nicht nur in Dänemark – die Marke expandiert mittlerweile in 28 Länder weltweit. Seit kurzem sind die Produkte auch in Deutschland erhältlich.

Hochwirksame Produkte
Beauté Pacifique setzt in seiner Hautpflege unter anderem zwei besondere Wirkstoffe ein: So kommt Vitamin A zum Einsatz, das die Zellerneuerung effektiv stimuliert, den Wiederaufbau der Kollagenstruktur fördert und Hautschäden repariert. Das Besondere: Beauté Pacifique verwendet Vitamin A nicht als Säure (Retinol), sondern führt der Haut eine Vorstufe des aktiven Vitamin A – Retinyl, sogenannte Ester – zu, das von der Haut selbst in aktives Vitamin A umgewandelt wird. Außerdem hat Beauté Pacifique eine einzigartige Methode entwickelt, das Vitamin A in die tiefsten Hautschichten zu transportieren, um dort gezielt seine volle Wirkung zu entfalten. Ein Produkt, das auf Vitamin A basiert und darauf abzielt, alters- und sonnenbedingte Hautschädigungen zu reparieren, ist die Crème Métamorphique. Neben den Vitamin-A-Varianten sind einige Produkte speziell dafür entwickelt, Schädigungen der Haut durch diverse Umwelteinflüsse vorzubeugen. So basiert die Paradoxe-Serie auf einem hochentwickelten chilenischen Traubenkernextrakt, der die Antioxidantien Resveratrol und Procyanidin enthält. Sie verleihen den Produkten eine hohe Anti-Aging-Wirkung. Stressmerkmale, Rötungen und Pigmentstörungen werden reduziert und sogar Rosazea gelindert. Insgesamt wird die Haut wesentlich widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse und optimal geschützt.

Nachweisbare Wirkung
Ein erstes Anwendungsergebnis lässt sich meist bereits nach wenigen Tagen sowohl spüren als auch sehen. Für die Reparatur der unteren Hautschichten ist es aber von besonderer Bedeutung, die positiven Veränderungen in der Haut dokumentieren zu können. Deshalb legt Beauté Pacifique großen Wert auf eine regelmäßige und intensive Kundenbetreuung, in der mit Hilfe des Scanners festgehalten wird, welchen positiven Effekt die Verwendung der Produkte auf die Hautstruktur hat. Aus diesem Grund ist es für Beauté Pacifique selbstverständlich, die Mitarbeiter seiner Handelspartner regelmäßig zu schulen, um Kunden regelmäßig kostenfreie Scans ihrer Haut zu gewährleisten.

Wir nutzen Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Informationen zu Ihrer Nutzung werden daher anonymisiert an Google und Hotjar übermittelt. Sie können widersprechen, indem Sie Google hier und Hotjar hier deaktivieren. Welche Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten, ist in unserer Datenschutzerklärung hier dokumentiert.

Ich akzeptiere